Hauptinhalt

Import eigener Geometrien

Liegen Ihnen zu Ihren Flächen GPS-Daten im für den Freistaat Sachsen gültigen amtlichen Lagereferenzsystem ETRS89_UTM33 vor, so können Sie diese im GIS-Modul mit dem Werkzeug "Shape-Datei verwalten" importieren.

Die importierten Geometrien werden Ihnen in einer separaten Ebene angezeigt und können über den linken GIS-Navigationsbereich aufgerufen werden. Hinzugeladene Geometrien können mit dem Werkzeug "Übernahme der Geometrie als neuen Schlag" oder auch mit dem Werkzeug "Übernahme der Geometrie als EFA" in die aktuellen Antragsebenen übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass EFA-Flächen nur übernommen werden können, wenn dafür ein Schlag vorhanden ist.

zurück zum Seitenanfang